Wer wir sind

exlabesa, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Aluminiumextrusion für Architektur und allgemeine Industrie.

exlabesa, your single source aluminium supplier

Wir bei exlabesa wissen, dass die Durchführung des Aluminiumproduktionszyklus die Bereitstellung von Qualität für unsere Kunden bedeutet. Deshalb konzentrieren wir uns seit Beginn unserer Tätigkeit in den sechziger Jahren auf unsere Geschäftsentwicklung, durch die wir ein zuverlässiger, diversifizierter und wettbewerbsfähiger Lieferant sind, der in der Lage ist, alle Aluminiumproduktionsprozesse zuverlässig ausführen, angefangen von dem Konzept, durch Design und Entwicklung von Lösungen bis hin zur Extrusion, Bearbeitung, Oberflächenbearbeitung, Montage von Elementen, Verpackung und Lieferung eines vollständigen Produkts.

Identität von exlabesa

Unsere lange Unternehmensgeschichte hat nicht nur zur Stärkung eines in der Aluminiumbranche wichtigen Unternehmensprojektes in Europa beigetragen, sondern auch zur Schaffung einer einzigartigen Unternehmenskultur, die geprägt ist von einer perfekten Kombination aus Vertrauenswürdigkeit eines professionellen, verantwortungsbewussten und engagierten Teams und dem Stolz, einem Unternehmen anzugehören, für das die Zufriedenheit seiner Kunden und die berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiter an erster Stelle stehen.

Identität von exlabesa

Seit 1966


Die Anfänge
Die Ursprünge von exlabesa reichen bis in die Sechzigerjahre zurück. Kurze Zeit später werden die ersten Strangpressen sowie Lackier- und Eloxalanlagen errichtet.
1992: Spainien
1992 wird ein ehrgeiziger Expansionsplan umgesetzt, durch den exlabesa in der Lage ist, in seinen Zentren in Valga und Padrón den gesamten Aluminiumproduktionszyklus unter einem Dach auszuführen.
2001: Großbritannien
2001 erwirbt exlabesa eines der ältesten Aluminium-Strangpresswerke in England und baut dieses aus. Damit beginnt das Unternehmen, seine Geschäfte nach Europa und somit international auszuweiten.
2007: Marokko
2007 erweitert exlabesa seine internationalen Geschäfte in einem weiteren Schritt mit der Eröffnung einer neuen Produktionsstätte in Tanger. Von dort aus werden die Märkte Nord- und Westafrikas beliefert.
2009: Polen
2009 verschafft sich das Unternehmen mit der Einweihung einer neuen Produktionsstätte in Tułowice (Polen) Zugang zu den mittel- und osteuropäischen Märkten.
2011: USA
Mit dem Markzugang in den USA durch den Erwerb einer großen dort ansässigen Produktionsstätte wird exlabesa zu einem weltweit agierenden Unternehmen, das sich dadurch auf einem der weltweit wettbewerbsfähigsten Aluminiummärkte positioniert.
2016: Deutschland
Das Werk in Minden (Deutschland), das auf die Herstellung von hochwertigen Profilen für Branchen wie den Maschinenbau, die Medizintechnik, die Elektrotechnik oder die Automobilindustrie spezialisiert ist, ist eine der letzten und wichtigsten Übernahmen durch exlabesa.
Heutzutage
Mit einem Vertrieb in mehr als 40 Ländern, 1.800 Mitarbeitern, 15.000 Kunden und Strangpresskapazitäten von jährlich 200.000 Tonnen Aluminium gehört exlabesa in der Aluminiumindustrie zu den Weltmarktführern

Facts & figures

Dem Engagement, der Professionalität und dem Verantwortungsbewusstsein der Menschen, die unserem Team angehören und dem Vertrauen, das unsere Kunden uns jeden Tag entgegenbringen, verdanken wir, dass exlabesa heute weltweit eines der zuverlässigsten und wettbewerbsfähigsten Unternehmen der Aluminiumindustrie ist. Dies lässt sich mit Zahlen belegen:

• 500 Millionen Euro Umsatz
• 15.000 Kunden
• 1800 Mitarbeiter
• 160.000 Tonnen/Jahr Absatz stranggepresstes Aluminium
• 200.000 Tonnen/Jahr Strangpresskapazität
• 210.000 m2 Fabrikgelände
• 8 Werke auf 3 Kontinente
• Vertrieb in mehr als 40 Ländern